Hohe Kreuzspitze

21 km / 1447 Hm / 6:05:36 h

Ausgangspunkt dieser grandiosen Hochgebirgstour war der Parkplatz nahe der Enzianhütte etwas unterhalb des Jaufenpasses. Über Fleckner, das Glaitner Hochjoch und die Kleine Kreuzspitze erreichten wir die Hohe Kreuzspitze, mit 2743 m der höchste Gipfel dieser Tour. Der Ostgrat ist mit Hund zwar grenzwertig – an einigen Felsstufen musste ich ordentlich nachhelfen, um Nelly darüber zu bringen – doch die grandiose Aussicht war’s den Aufwand wert.

Zurück führte uns der Weg an einigen hübschen Bergseen vorbei. Zu empfehlen ist auf jeden Fall auch eine Einkehr auf der Klammalm (Kaspressknödel auf Sauerkraut!).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..